Anleitung Krawattenknoten binden

Anleitung Krawattenknoten binden

Anleitung Krawattenknoten binden

Der stilbewusste Mann von heute hat das Privileg, bei der Frage, wie er denn optimal und angemessen seine Krawatte binden möge, aus einem schier nie endenden Repertoire unzähliger Knoten stets den perfekt passenden wählen zu können. 

Herren, die auf ihr gepflegtes Äußeres achten, wissen zwar für gewöhnlich wie man eine Krawatte einigermaßen um den Hals gewickelt bekommt, aber um auf Nummer sicher zu gehen und deinen modischen Horizont etwas zu erweitern, sind wir hier für dich da, als Ratgeber und Animateur zugleich, wir zeigen dir das Gewagte und optimieren das Bekannte.  

Drum genieße nun eine stilistische Hop-On Hop-Off Fahrt durch die Stadt der Krawattenknoten. Selbstverständlich mit modischen Stopps an drei aus seidenen Stoffgebäuden hervorragenden Sehenswürdigkeiten. 

 Doppelter Windsor

Beginnen wir mit einem Klassiker. Was Instagram zu Facebook ist, ist der doppelte Windsor zum einfachen – schlichtweg ein wenig eleganter. Wenn der einfache Windsor Spaghetti ist, ist der doppelte Linguine.  Doch bei Accibo wird nicht mit Bauarbeiterhänden „Doppelt hält besser!“ gebrüllt, sondern mit chirurgischer Präzision das Fashion-Skalpell am Kragen angelegt und ein Knoten gebunden, der symmetrischer angeordnet ist als die Besteckschublade von Sheldon Cooper. Und so geht’s: 

Quelle: Krawatte.net 

American Shelby

Wroom Wroom! Ein Knoten, so PS-stark wie der weltberühmte Ford Shelby GT500 – ein Traum auf vier Rädern. Der Bacon unter den Krawattenknoten wurde zwar nicht nach diesem finger-licking scharfen Geschoss benannt, sondern nach einem amerikanischen Lobbyisten, der zwischen all den Bilderberger-Treffen und Verschwörungs-Planungen wohl noch die Zeit fand, einen eigenen Krawattenknoten zu entwickeln. Schau Dir schnell an, wie er funktioniert und dann fahren wir Ford. 

Quelle: Krawatte.net 

Trinity

“Das letzte kommt zum Schluss”… oder so ähnlich. Deine Erwartungen an einen Krawattenknoten, der den Namen eines Serienkillers aus Miami trägt, sind sicherlich recht hoch, doch diese Krawattenveredlungstechnik wird sie noch sprengen, versprochen. Wenn diese Technik in die falschen Hände gelangt, soll sich Gerüchten zufolge nicht nur die Krawatte, sondern auch das Gehirn des Trägers verknoten. Dir stehen also ganze zwölf Schritte bevor, doch wenn du sie alle gegangen bist, wirst du dich fühlen wie ein Marathonsieger, denn genau so stolz wirst du auf dich sein. Und alle werden dich feiern – vielleicht. 

Quelle: Krawatte.net 

Bereit für den neuesten Trend?

Warenkorb
0